W-Open 2018

EVENTS Am Donnerstag 27. September fand der Eröffnungsevent
«W-Open» zum zweiten Mal statt. Mit Vorträgen, wie man erfolgreich durchs Studium kommt oder ein Start-up gründet. Ein gelungener Abend in sechzehn Bildern:

Nicolas Hirschi von AgentSelly zeigte auf, was es für eine Firmengründung braucht.
Christine Böckelmann, Direktorin HSLU-W, begrüsste die Studierenden am Anlass.
Chantal Häfliger, Absolventin HSLU, gab Tipps, wie das Studium erfolgreich wird.
Beim Pausenbier konnten die Studierende die Stände verschiedener Organisationen besuchen und sich informieren.
Kontakte knüpfen, kann so leicht sein.
Du willst mehr als nur an der HSLU studieren? Dann komm in den Studirat!
Die Studentenverbindung AV Waldstättia bietet die Möglichkeit, sich zu vernetzen und Freundschaften fürs Leben zu knüpfen!
Das Sprachzentrum der HSLU bietet den Studierenden die Möglichkeit, kostenlos neue Sprachen zu lernen.
Wie gehts weiter nach dem Studium? Der Alumni-Verein der HSLU stellt sich vor.
Jayoung Locher-Woo, Absolventin HSLU, erzählte, wie sie 11 Sprachkurse belegt hat und wieso sie das nur allen empfehlen kann.
Die Vorträge stiessen auf grosses Interesse.
Jens Meissner stellte das CREALAB der HSLU vor.
Beim abschliessenden Apéro Riche in der Oase konnten man nochmals netzwerken,
sich mit seinen Mitstudenten austauschen
und auf einen gelungenen Abend anstossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.