KARRIERE Du strebst eine Laufbahn in der Unternehmensberatung an? Du scheust dich nicht vor Herausforderungen und du willst dich beweisen? Dann ist «Chase the Case» von Ernst & Young Schweiz der perfekte Wettbewerb für dich.

Die heutigen Stellenanzeigen für Praktika lesen sich gefühlt wie folgt: Mindestens zehn Jahre Berufserfahrung, mindestens einen Masterabschluss (zwei wären aber besser!), am besten unter 30ig und der Lohn ist kein Thema (man lebt schliesslich von Luft und Liebe).

Einen anderen Weg geht EY Schweiz mit ihrem Event «Chase the Case»: Egal, was du studierst und wie viel Erfahrung du mitbringst, du kannst dich für den Event bewerben. Anschliessend gilt es, mit deiner Leistung zu überzeugen! Die Anforderungen für die Teilnahme? Sehr gute Deutschkenntnisse, dein CV und ein wenig Glück, dass du einen Platz im Teilnehmerfeld bekommst.

Wie funktioniert der Wettbewerb?

«Chase the Case» ist ein Team-Wettbewerb. Anmelden kann man sich als Einzelperson, als Zweier- oder Dreierteam. Am 29. Oktober findet in Basel, Bern, St. Gallen und Zürich die erste Runde statt. Überzeugen dein Team und du mit eurer Leistung, qualifiziert ihr euch für die zweite Runde am 12. November in Zürich. Erfüllt ihr auch da, geht es für die letzte Runde für ein Wochenende nach Davos (29. – 30.November).

Was gibt es zu gewinnen?

Den drei besten Teilnehmenden offeriert EY Schweiz ein Praktikum. (Und wie ich von einem ehemaligen Praktikanten weiss, zahlt EY seinen Praktikanten einen fairen Lohn.) Zudem bietet sich allen Teilnehmenden die Möglichkeit wichtige Kontakte für das spätere Berufsleben zu knüpfen und in einem kompetitiven Umfeld Erfahrungen zu sammeln.

Interessiert? Anmelden kann man sich noch bis am Sonntag, 18. Oktober 2019. Alle weiteren Infos findest du auf der Webseite von EY .